Was ist Digital Design?!  Eine gemeinsame Forschungsreise mit einer 360° Betrachtung

Halbtages-Workshop, Dienstag, 16.4., 14-18 Uhr



Willkommen zu unserem spannenden Workshop rund um Digital Design. Gemeinsam erforschen wir das Besondere dieser neuen Disziplin. Die rasante Entwicklung der KI-Technologie wirft Fragen auf, wie "Digital Design macht alles, was mach ich dann noch?" Wir nähern uns dieser Frage aus den unterschiedlichen Blickwinkeln derjenigen, die an der Entwicklung digitaler Lösungen beteiligt sind – sei es als UI/UX-Designer, Business Analyst, Requirements, Product Owner, Developer, Architekt oder Scrum Master.
In einer 360° Betrachtung tauchen wir gemeinsam ein in die Welt des Digitalen Designs und erkunden, wie es alle Aspekte unseres beruflichen Lebens beeinflusst.

Gemeinsam schaffen wir ein umfassendes 360°-Verständnis für Digital Design: Welche Ziele verfolgt es, welche Methoden sind notwendig, und wer sind die Menschen im kreativen Bauprozess? Hierbei sind eure Perspektiven, Erfahrungen und Fragen gefragt. Wir setzen uns mit spannenden Themen auseinander, wie Digital Design als ganzheitlicher Ansatz im Unternehmen gelebt und eingesetzt werden kann. Welche Auswirkungen hat dies auf die Gestaltung von Softwarelösungen? Und wie formt eine sinnvolle Teamstruktur den Digital Design-Ansatz, wobei sowohl Spezialisten als auch Generalisten eine entscheidende Rolle spielen?

Mit unserer bewährten Workshop-Methode erkunden wir gemeinsam im Kontext der KI-Revolution die Potenziale und Grenzen des KI-Einsatzes im Digital Design.
Entdeckt mit uns, warum Digital Designer perfekt dafür geeignet sind, unsere Gesellschaft und Software-Lösungen durch die aufregende KI-Transformation zu führen.

Seid dabei, wenn wir die Zukunft des Digital Designs gestalten!


Zielgruppe
Gestalterinnen und Gestalter (digitaler) Produkte - Projektleiter, Produktmanager, Requirements Manager, Scrum Teams, Product Owner, UX-Designer

Agenda

Dauer: 4 Stunden, 14 bis 18 Uhr

  • 13 Uhr: Registrierung und Begrüßungskaffee
  • 14 Uhr:
    • Begrüßung & Einführung
    • Digital Design - Eine 360-Grad Betrachtung
  • 15:30 - 16:00 Uhr: Kaffeepause
  • 16:00 Uhr:
    • Mit Digital Design die KI-Transformation gestalten
    • Abschlussdiskussion
  • 18 Uhr: Ende

 

Speaker

 

Franziska  Blomberg
Franziska Blomberg unterstützt als Digital Designerin bei MaibornWolff Kundi:nnen dabei, ihre Prozesse der Produktentwicklung und -implementierung zu gestalten. Aus ihrer langjährigen Berufspraxis bringt sie sowohl den Blick für das große Ganze als auch für die entscheidenden Details ein und unterstützt so ein strategisches und effektives Vorgehen. Durch die Reflexion des scheinbar Offensichtlichen im Rahmen der Anforderungsformulierung und der Produktgestaltung ebnet sie den Weg für neue kreative Ansätze und somit für innovative Lösungen. Ihre Leidenschaft ist es, in einem Team eine konstruktive, interdisziplinären Zusammenarbeit zu schaffen, die vielfältige Perspektiven bei der Gestaltung neuer Lösungsräume zulässt und so begeisternde Produkte schafft.    

Amely  Kling
Amely Kling
Mit einem Abschluss als "Master of Digital Design" hat Amely Kling 15 Jahre umfassende Erfahrung in der digitalen Kreation gesammelt, von Analyse und Konzeption bis hin zu Produkt- und Teammanagement. Ihre Leidenschaft ist die Verknüpfung von Technologie und kreativem Denken, welche sie als Kernkompetenz ausgebaut hat. Sie vermittelt zwischen getrennten Welten, optimiert Arbeitsabläufe und etabliert interdisziplinäre Standards. Als Führungskraft und Teamplayer gibt sie ihre Erfahrung an Kolleg:innen weiter. Sie behält als Digital Designerin das Gesamtbild im Blick, taucht aber auch tief in verschiedene Disziplinen ein, um Probleme direkt zu lösen.

Newsletter Digital Design & UX

Sie möchten über die Digital Design & UX Next
auf dem Laufenden gehalten werden?

 

Anmelden